· 

Hallo!

Wir sind das Umweltprojekt vom MBG -- sowas gibt’s? -- ganz genau!

Als Aufgabe haben wir uns vorgenommen, generell auf die ökologischen Auswirkungen und Folgen von unserem Konsum aufmerksam zu  machen und mit gelegentlichen Aktionen versuchen zu helfen. 

Dementsprechend sind wir große Fans vom “Veggie-Day” (am 15.05.2019) und unterstützen ihn so gut wie möglich! Es werden Unmengen an Wasser, Kohlenstoffdioxid und Ressourcen verschwendet, nur um ein Stück Fleisch eines zuvor gequälten Tieres zu produzieren. An diesem einem Tag wird es also hauptsächlich gesündere und ökologisch bessere Lebensmittel zu kaufen geben. (Wer sich dennoch eine Schnitzelsemmel oder Leberkässemmel kaufen will, sollte sich vorher gründlich überlegen, ob es ihm/ ihr wert ist und ob man nicht einen Tag darauf verzichten könnte.)

 

Außerdem haben wir für die Zukunft einen Kuchenverkauf eingeplant, bei dem darauf geachtet wird, dass alle Zutaten fair gehandelt sind. Die tierischen Produkte werden zum Zubereiten der Kuchen/ Muffins entweder ganz weggelassen oder nur von Bauernhöfen/Märkten erworben, bei denen wir uns sicher sein können, dass die Tiere nicht gequält wurden und ein schönes Leben haben. Der Erlös wird natürlich nicht einfach eingesteckt und behalten, sondern gespendet! Sehr viele Organisationen beschäftigen sich mit diesem sehr aktuellen Thema und kümmern sich darum, die Umwelt zu verbessern und wir möchten natürlich, so gut es geht, helfen!

 

Deswegen treffen wir uns auch mehrmals donnerstags, um ein neues Beet im Schulgarten anzulegen und zu pflegen. Die Pflanzen sind bienenfreundlich, damit wir das Artensterben nicht fördern, sondern den Bienen der Schulimkerei ein besseres Umfeld geben können, in welchen sie sich schließlich wohler fühlen. Beim ersten Treffen am 02.05.2019 wurde das Beet erst einmal vorbereitet, damit zukünftige Arbeiten daran verrichtet werden können. Also erstmal einen großen Dank an alle, die erschienen sind und kräftig mithalfen:

 

Kristina Theiler 9a

Linda Schönauer 10d

Wiyan Tofiq 10d

Alexandra Rusu 10d

Selim Erciliç Q11

Sebastian Fürst 10f

 

Nächsten Donnerstag, den 09.05.19, geht es mit neuer Kraft wieder weiter und die Blumen werden gepflanzt! 

Wer ebenfalls Interesse daran hat mitzuhelfen und etwas zu bewirken, kann sich jederzeit bei Alexandra Rusu (10d) oder Tobias Dorn (10d) melden.