· 

Pasta mit Paprika-Karotten Cremesoße (vegan)

Zutaten für 2 Portionen:

 

-2 Karotten, gerieben

-80ml Hafermilch

-1 in Öl eingelegtes, gegrilltes Paprikastück (im Glas erhältlich)

-180g Pasta

-105g Chilibohnen (gekocht & abgetropft)

-1 TL Gemüsebrühepulver

-1 Knoblauchzehe

-2 kleine Zwiebel / ½ große

-pflanzliches Öl zum Braten

 

 

Durchführung:

 

1) Pasta in einem Topf zum Kochen bringen. Zwiebel sowie Knoblauch klein hacken

und mit etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen.

2) Paprika grob zerkleinern und mit Karotten in die Zwiebelpfanne geben. Auf niedriger

Hitze erhitzen, bis die Paprika sowie Karotten weich werden.

3) Pfanneninhalt in eine große Schüssel geben sowie Hafermilch, Gemüsebrühepulver

und Bohnen dazu. Mit einem Rührstab zu einer soßenartigen Masse verarbeiten.

4) Nach Erreichen der Nudelkochzeit Pasta abgießen. Soße drauf geben.

 

Das Gericht kann nun serviert werden. Guten Appetit!

 

-Lucy, Q11