Dies und Das · 12. Oktober 2020
Frankreich, 1942: Ein belgischer Jude kämpft in einem Arbeitslager um sein Leben, indem er im Zuge einer List eine Sprache neu erfindet.

Essen · 23. Mai 2020
Ein simples Rezept für diejenigen von euch, die gewöhnliche Pfannkuchen einfach nicht mehr begeistern.

Essen · 21. März 2020
-2 Karotten, gerieben -80ml Hafermilch -1 in Öl eingelegtes, gegrilltes Paprikastück (im Glas erhältlich) -180g Pasta -105g Chilibohnen (gekocht & abgetropft) -1 TL Gemüsebrühepulver -1 Knoblauchzehe -2 kleine Zwiebel / ½ große -pflanzliches Öl zum Braten

Essen · 21. März 2020
180g Spaghetti -1 Knoblauchzehe - 2 Schalotten -100ml Hafermilch -etwas pflanzliches Öl -120g Champignons

Essen · 21. März 2020
Ein einfaches Rezept, welches das exotische Gemüse in seiner vollen Pracht präsentiert.

Essen · 21. März 2020
Ein leckerer Pilzrisotto, der wenig Aufwand bedarf.

MBG und wir · 07. Februar 2020
Stellen Sie sich vor, sie sehen, wie jemand gerade gefoltert wird. Er schreit, zuckt, bettelt. Und Sie sitzen nur da und schauen zu. Sie kommen der Person nicht zu Hilfe. Sie sind vielleicht sogar ein bisschen von der Gewalt fasziniert? Es ist ja nur ein Film - da gehört das dazu, um Spannung aufzubauen. Jetzt werden Ihnen die Bilder gestrichen – Sie hören nur noch die Folterszene. Kopfkino. Das Oberstufentheater des Max-Born-Gymnasiums Germering hat dieses Jahr das Stück „Alice im...
Story times · 11. November 2019
Eine Buchrezension zu Veronica Roths Literaturwerk "Die Bestimmung" , welches 2011 erschienen ist.
Essen · 11. November 2019
1 reife, gewürfelte Kaki 1 EL Olivenöl 180g Reis (das Originalrezept empfiehlt Langkorn-, allerdings habe ich es mit Basmatireis ausprobiert) 1 fein gehackte Schalotte 500ml kochendes Wasser (1 EL Gemüsebrühenpulver dazu) 1 EL fein gehackter Ingwer ¼ TL Zimt Saft von ½ Zitrone Salz, Pfeffer und optional Chili zum Würzen

Umweltfragen · 03. Juli 2019
Schon seit der Steinzeit essen wir Menschen Fleisch und, dass sich dadurch unser Gehirn besser weiterentwickeln konnte und somit der Fleischkonsum etwas Gutes ist, steht außer Frage. Aber muss Fleisch denn wirklich jeden Tag sein? Genau mit diesem Thema haben wir uns an unserer Schule beschäftigt und sind zu dem Entschluss gekommen: Nein, muss es nicht! Denn prinzipiell wird in Deutschland viel zu viel Fleisch gegessen. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) verzehrt jeder...

Mehr anzeigen